Landkreis Lüneburg - Detail
Danach suchen andere

Aufgaben der Verkehrsplanung

Leistungsbeschreibung

Zentrale Aufgabe der Verkehrsplanung ist die Planung von Verkehrsanlagen für die verschiedenen Verkehrsarten (Kfz-Verkehr, Öffentlicher Verkehr, Radfahrer, Fußgänger). Hierbei sind die verschiedene Anforderungen an die Verkehrsanlagen zu berücksichtigen und miteinander in Einklang zu bringen. Anforderungen ergeben sich z.B. in Bezug auf Leistungsfähigkeit, Sicherheit, Wirtschaftlichkeit und Nachhaltigkeit.
Die Verkehrsplanung ist eng mit der Bauleitplanung verzahnt, so dass beide Aspekte zusammen bei der Stadtplanung zu berücksichtigen sind.

Beispiele für konkrete Aufgaben sind

  • Bestimmung der Verkehrsnachfrage für die einzelnen Verkehrsarten,
  • Konzeption von Verkehrsnetzen,
  • Aktualisierung der Verkehrsentwicklungsplanung sowie
  • Aufteilung und Gestaltung des Straßenraums.

Das müssen Sie wissen

Persönlich

Infothek

Am Grallwall 4, Gebäude 4 (gegenüber Parkpalette Am Rathaus)

21335 Lüneburg

Mo-Do

Fr

08:00 Uhr bis 17:00 Uhr

08:00 Uhr bis 13:00 Uhr

Telefonisch

Telefonzentrale

+49 4131 26-0

Mo-Do

Fr

08:00 Uhr bis 17:00 Uhr

08:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Digital

E-Mail

Senden Sie uns Ihr Anliegen und wir melden uns so schnell wie möglich zurück.

E-Mail senden