Danach suchen andere
Zum Inhalt springen
Eine Reihe Kinder trägt bunte Sprechblasen vor ihren Gesichtern.
Direkt zu ...
Zum Seitenanfang

Soziale Entschädigung

Wer einen gesundheitlichen Schaden erleidet, für dessen Folgen die Gemeinschaft einsteht, hat Anspruch auf Versorgung. Damit sollen beispielsweise besondere Opfer zumindest finanziell abgegolten werden.

Alle Informationen auf einen Blick

Wir helfen Ihnen weiter!

Senioren und Behinderte
Christine Burk
Senioren und Behinderte
04131 26-1316E-Mail senden
Gebäude 2, Eingang H - Zimmer 131 // 1. OG

Dies sind unsere Leistungen:

Wann erreichen Sie uns?

Für ein persönliches Treffen vereinbaren Sie bitte vorab einen Termin.

Diese Seiten könnten Sie auch interessieren

Kriegsopferfürsorge

Kriegsopferfürsorgeleistungen nach dem Bundesversorgungsgesetz werden an Kriegsbeschädigte und deren Hinterbliebene erbracht.

Opferentschädigungsgesetz

Wer durch eine Gewalttat einen gesundheitlichen Schaden erlitten hat, kann nach dem Gesetz über die Entschädigung für Opfer von Gewalttaten Versorgungsleistungen in Form einer Rente erhalten.

SED-Opferrente

Eine besondere monatliche Zuwendung für Haftopfer kann jeder erhalten, der in der ehemaligen DDR eine mit wesentlichen Grundsätzen einer freiheitlichen rechtsstaatlichen Ordnung unvereinbare Freiheitsentziehung von mindestens 90 Tagen erlitten hat.

Alle Bereiche aus Soziale Entschädigung

Diese Themen könnten Sie auch interessieren

Eltern und Kinder

Kinder und Jugendliche

Flucht, Migration und Teilhabe

Menschen mit Behinderungen

Seniorinnen und Senioren