Danach suchen andere

Aufgaben des Radverkehrsbeauftragten

Leistungsbeschreibung

Der Radverkehrsbeauftragte ist zentraler Ansprechpartner für Fragen zum Radverkehr in der Verwaltung. Zu den Aufgaben gehören u.a.

  • Schaffung fahrradfreundlicher Verkehrsregelungen
  • Verbesserung der Verkehrsanlagen und der Verkehrssicherheit für Radfahrer
  • Koordinierung von Fahrradaktivitäten
  • Planung und Durchführung von Veranstaltungen zum Fahrradverkehr

Ein zentrales Mittel zur Planung und Basis für die Umsetzung von Maßnahmen ist die Erarbeitung und Aktualisierung eines Radverkehrskonzeptes.

Das müssen Sie wissen

Allgemeine Kontaktmöglichkeiten

Persönlich

Infothek
Am Graalwall 4, Gebäude 4
(gegenüber Parkpalette Am Rathaus)
21335 Lüneburg

Mo-Do

Fr

07:30 bis 16:30 Uhr

07:30 bis 12:30 Uhr

Telefonisch

Telefonzentrale
+49 4131 26-0

Mo-Do

Fr

08:00 bis 16:00 Uhr
08:00 bis 12:00 Uhr

Digital

E-Mail 
Senden Sie uns Ihr Anliegen und wir melden uns so schnell wie möglich zurück.

E-Mail senden