Danach suchen andere
Zum Inhalt springen

Anzeige von Trinkwasseranlagen und Hausbrunnen

Gesundheit

Leistungsbeschreibung

Allgemeine Informationen

Sie sind als Betreiberin oder Betreiber einer Wasserversorgungsanlage verpflichtet, diese anzumelden. Des Weiteren sind Sie als Betreiberin oder Betreiber einer Gebäudewasserversorgungsanlage verpflichtet, eine im selben Gebäude betriebene Nichttrinkwasseranlage anzumelden.

Um die Trinkwasserqualität sicherzustellen, muss das Wasser zur Trinkwasserversorgung in regelmäßigen Abständen auf Verunreinigungen untersucht werden.

Zur Festlegung der notwendigen Untersuchungen sowie der Untersuchungsintervalle müssen Sie Ihrem zuständigen Gesundheitsamt die (Wieder-)Inbetriebnahme, Errichtung, wesentliche bauliche oder betriebstechnische Veränderungen oder der Übergang des Eigentums in Bezug auf Wasserversorgungsanlagen mitteilen.

Im Anschluss meldet sich das Gesundheitsamt bei Ihnen bezüglich einer Vor-Ort-Begehung.



Das müssen Sie wissen

Anschrift

Adresse

Am Graalwall 4

21335 Lüneburg

Welche Gebühren fallen an?

  • Gebühr:kostenfrei

Welche Fristen muss ich beachten?

Sie müssen eine Wasserversorgungsanlage oder Nichttrinkwasseranlage vier Wochen vor (Wieder-)Inbetriebnahme, Errichtung oder Übergang des Eigentums beim örtlichen Gesundheitsamt anmelden. Eine Stilllegung müssen Sie innerhalb von drei Tagen mitteilen.

Sofern ein anzuzeigender Sachverhalt zu einem Zeitpunkt nach der vierwöchigen Frist erkannt wird, genügt eine unverzügliche Anzeige nach Kenntnisnahme. Ist der anzeigepflichtige Umstand bei mobilen und zeitweiligen Wasserversorgungsanlagen durch Maßnahmen der Gefahrenabwehr, des Zivilschutzes oder der Verteidigung veranlasst, kann die Anzeige unverzüglich nach Beendigung dieser Maßnahmen nachgeholt werden.

Voraussetzungen

Betrieb / Inhaberschaft einer Wasserversorgungsanlage oder Nichttrinkwasseranlage

Verfahrensablauf

Sie melden Ihre Wasserversorgungsanlage oder Nichttrinkwasseranlage an.

Nachdem Sie alle Angaben getätigt und bestätigt haben, erhalten Sie vom zuständigen Gesundheitsamt eine Bestätigung der Anmeldung.

Ihr Gesundheitsamt wird sich zwecks einer Vor-Ort-Besichtigung Ihrer Wasserversorgungsanlage mit Ihnen in Verbindung setzen und das weitere Vorgehen mit Ihnen abstimmen.

Formulare

Formulare/Online-Dienste vorhanden: Ja

Schriftform erforderlich: Nein

Formlose Antragsstellung möglich: Nein

Persönliches Erscheinen nötig: Nein

Hinweise (Besonderheiten)

Im Anschluss an die Anzeige wird sich das zuständige Gesundheitsamt bei Ihnen bezüglich einer Vor-Ort-Begehung melden. Für die Begehung fallen Gebühren an.

Ansprechpunkt

Zuständig sind die Gesundheitsämter.

Rechtsbehelf

Die Möglichkeit eines Rechtsbehelfs besteht nicht.

Ansprechpersonen

Gesundheit
Dr. Marion Wunderlich
04131 26-1500
Gesundheit
Jan Sünnemann
04131 26-1491E-Mail senden
Gesundheit
Nils Böttcher
04131 26-1829E-Mail senden
Gesundheit
Maike Peters
04131 26-1493E-Mail senden
Gesundheit
Viktoria Eggers-Heyden
04131 26-1035E-Mail senden
Gesundheit
Sylke Gutmann
04131 26-1479E-Mail senden
Gesundheit
Brigitte Carstensen
04131 26-1480E-Mail senden
Gesundheit
Isabell Bolz
04131 26-1481E-Mail senden
Gesundheit
Ute Lütjohann
04131 26-1483E-Mail senden
Gesundheit
Kerstin Schwarz
04131 26-1260E-Mail senden
Gesundheit
Ulrike Wolf
04131 26-1338E-Mail senden
Gesundheit
Nina Böther
04131 26-1490E-Mail senden
Gesundheit
Frau Wagener
04131 26-1477E-Mail senden
Gesundheit
Frau Hardt
04131 26-1591E-Mail senden
Gesundheit
Marion Prehm
04131 26-1470E-Mail senden
Gesundheit
Mirja Raschke
04131 26-1118E-Mail senden
Gesundheit
Volker Meyer
04131 26-1705E-Mail senden
Gesundheit
Sabine Meyer-Olbersleben
04131 26-1474E-Mail senden
Gesundheit
Anette Ziegler
04131 26-1484E-Mail senden
Gesundheit
Angela Mertins-Maack
04131 26-1471E-Mail senden
Gesundheit
Ann-Sophy Eggers
04131 26-1841E-Mail senden
Gesundheit
Robert Tödter
04131 26-1775E-Mail senden
Gesundheit
Dirk Reichel
E-Mail senden
Gesundheit
Sozialpsychiatrischer Dienst
04131 26-1497E-Mail senden
Gesundheit
Carmen Bergner
04131 26-1485E-Mail senden
Gesundheit
Niklas Winkler
E-Mail senden

Allgemeine Kontaktmöglichkeiten

Persönlich

Infothek
Am Graalwall 4, Gebäude 4
(gegenüber Parkpalette Am Rathaus)
21335 Lüneburg

Mo-Do

Fr

07:30 bis 16:30 Uhr

07:30 bis 12:30 Uhr

Telefonisch

Telefonzentrale
+49 4131 26-0

Mo-Do

Fr

08:00 bis 16:00 Uhr
08:00 bis 12:00 Uhr

Digital

E-Mail 
Senden Sie uns Ihr Anliegen und wir melden uns so schnell wie möglich zurück.

E-Mail senden