Danach suchen andere
Zum Inhalt springen
Direkt zu ...
Zum Seitenanfang

Bildung für nachhaltige Entwicklung 

Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) befähigt Kinder, Jugendliche und Erwachsene dazu, verantwortungsbewusst für aktuelle und zukünftige Generationen zu handeln: zum Schutz der Umwelt, für eine bestandsfähige Wirtschaft und eine gerechte Gesellschaft. 

Dafür braucht es Kompetenzen, Wissen und die Motivation, ins Handeln zu kommen. In der Lüneburger Bildungslandschaft gibt es bereits viele gute Ansätze. Diese zu bündeln, zu vernetzen - dadurch zu stärken und vor allem sichtbar zu machen hat sich der Landkreis zum Ziel gesetzt. 

Alle Informationen auf einen Blick

Wir helfen Ihnen weiter!

Bildung und Kultur
Andrea Kroll
Bildungskoordination
04131 26-1051E-Mail senden
Gebäude 8 - Zimmer 202
Bildung und Kultur
Jeanette Braun
BNE - Bildung für nachhaltige Entwicklung, Bündnis Blickpunkt Bildung
04131 26-1360E-Mail senden
Gebäude 8 - Zimmer 213

Diese Termine stehen an:

29. - 31. Mai 2024
Schule als sicherer und inklusiver Lernort
Evangelische Akademie Loccum Mehr Informationen

20. - 22- September 2024
Fachtagung „Bee diverse – Facettenreiche Bienenprojekte im Fokus“
Mehr Infos finden Sie auf der Website von Mellifera e.V..

Modellkommune für Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)

Als eine von 50 Modellkommunen hat der Landkreis eine gemeinsame Zielvereinbarung mit dem BNE-Kompetenzzentrum Bildung - Nachhaltigkeit - Kommune abgeschlossen. Das vom Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderte Verbundprojekt BNE-Kompetenzzentrum für Prozessbegleitung und Prozessevaluation unterstützt den Landkreis dabei, BNE in seiner Bildungslandschaft zu verankern und sich mit anderen Kommunen zu vernetzen.  

Im Rahmen der 17 Nachhaltigkeitsziele (SDGs) der Vereinten Nationen (UN) hat das Bundesministerium für Bildung und Forschung einen nationalen Aktionsplan beschlossen. Kommunen kommt dabei eine entscheidende Rolle in der Gestaltung sowie als Impulsgeberin von lebenslangen Bildungsketten in regionalen Bildungslandschaften zu. 

Wanderausstellung „Mission 2030. Globale Ziele Erleben“

Die Erlebnisausstellung "Mission 2030. Globale Ziele erleben" von Plan International Deutschland machte vom 10.3. bis 30.12. Station in Lüneburg. An interaktiven Stationen zu ausgewählten Nachhaltigkeitszielen (Sustainable Development Goals – SDGs) reisten Besucher:innen virtuell nach Ägypten, Ghana, Guatemala, Kambodscha, Kolumbien und Timor-Leste sowie Berlin und Hamburg. Für die Zielgruppe Schulklassen bot die Ausstellung einen attraktiven Rahmen, die globalen Nachhaltigkeitsziele zu vermitteln und zu reflektieren „Was hat das mit mir zu tun?“. Mehr Informationen zu Begleitmaterial im Ausstellungs-Flyer.

Bildung ist ein Schlüssel zur Umsetzung der Agenda 2030 in Lüneburg.

Diese Themen könnten Sie auch interessieren

Bildungsregion Landkreis Lüneburg

Frühkindliche Bildung

Schulen im Landkreis

Ausbildung und Studium

Lebenslanges Lernen