Danach suchen andere
Direkt zu ...
Zum Seitenanfang

Förderprogramme zur Stärkung der biologischen Vielfalt

Der Landkreis bietet verschiedene Förderprogramme zur Stärkung der biologischen Vielfalt. Er unterstützt bei der Pflege von Obstwiesen, Hecken und Kopfweiden. 

Alle Informationen auf einen Blick

Ansprechpersonen

Hier wird Ihnen weitergeholfen

Landkreis Lüneburg
Umwelt
Elke Benecke
Untere Naturschutzbehörde
+49 4131 26 - 1362+49 4131 26 - 2362E-Mail senden

Heckenpflege in der Marschhufenlandschaft

Der Landkreis bietet jährlich für den Bereich der Marschhufenlandschaft Zuschüsse für die ökologische Pflege von Hecken.

Obstwiesenprojekt

Obstwiesen haben eine hohe Bedeutung für das Landschaftsbild und den Naturhaushalt. Der Landkreis bietet im Biosphärenreservat jährlich auf Antrag Unterstützung bei der Pflege bzw. Neuanlage von Obstwiesen.

Kopfweidenpflege

Kopfweiden haben insbesondere für die Elbmarsch eine historische Bedeutung. Der Landkreis unterstützt daher die Pflege von Kopfweiden mit 25 € pro Baum. Der Verein zum Schutz der Kulturlandschaft und des Elbtals (VSKE) koordiniert die Kopfweidenpflege. Eine Mitgliedschaft im VSKE ist nicht Voraussetzung für die Teilnahme.

Heckenpflege: Herbst und Winter für Arbeiten nutzen

Diese Themen könnten Sie auch interessieren

Umwelt und Klimaschutz
mehr
Gesundheit
mehr
Lebensmittel
mehr
Inklusion
mehr
Integration
mehr
Sozialberatung und Unterstützung
mehr
Sport
mehr