Danach suchen andere
Ein kleiner Junge betrachtet bunte Spielzeugpuzzles.
Direkt zu ...
Zum Seitenanfang

Familienbüro und Kita-Portal

Das Familienbüro von Landkreis und Hansestadt ist zentrale Anlaufstelle in Sachen Kindertagesbetreuung. Es vermittelt innerhalb des Stadtgebiets sowie im Landkreis Lüneburg Plätze in der Kindertagespflege (Tageseltern), informiert zu allen Anliegen rund um das Kita-Portal und berät bei der Suche nach geeigneten Babysitter:innen. 

Über das Kita-Portal können Erziehungsberechtigte bedarfsgerechte KiTa- und Krippenplätze finden und ihre Kinder bei der Einrichtung ihrer Wahl online anmelden. Falls sich auf diesem Weg kein geeigneter Betreuungsplatz findet, hilft das Familienbüro gerne direkt.

Familienbüro Lüneburg
Apothekenstraße 17
21335 Lüneburg

Über die zentrale Rufnummer +49 4131 309-4431 können Familien individuelle Termine für Beratungsgespräche vereinbaren.

Alle Informationen auf einen Blick

Ansprechpersonen

Hier wird Ihnen weitergeholfen

Landkreis Lüneburg
FamilienBüro Region Lüneburg - Kita-Portal
Dorit Arndt
Hansestadt Lüneburg
+49 4131 309 - 3919E-Mail senden
Öffnungszeiten

Dies sind unsere Öffnungszeiten:

MoDi, Mi
9:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Do
13:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Über die zentrale Rufnummer +49 4131 309-4431 können Familien individuelle Termine für Beratungsgespräche im Familienbüro vereinbaren.

Was bietet das Familienbüro? - alle Services auf einen Blick

  • Informationen zu den unterschiedlichen Kinderbetreuungsangeboten in der Region, zu den Kosten und Anmeldeverfahren, zu Unterstützungsangeboten für Alleinerziehende.
  • Beratung bei der Suche nach der passenden Kinderbetreuung, zugeschnitten auf Ihre persönliche Situation und die Bedürfnisse Ihres Kindes, zur besseren Vereinbarkeit von Familie und Beruf.
  • Unterstützung bei der Suche nach einem freien Betreuungsplatz in Krippe, Kita oder Hort, in der Ferienbetreuung, bei Tageseltern, beim Babysitter, in Krabbelgruppen, bei der Suche nach den richtigen Ansprechstellen in allen Familienangelegenheiten und bei vielen mehr.
  • Vermittlung von Kindertagespflege vorrangig für Kinder unter drei Jahren sowie als ergänzende Betreuung für Kinder im schulpflichtigen Alter. Den Vermittlungsbogen finden Sie im Downloadbereich.
  • Ferienbetreuung: In der Ferienzeit ist die Organisation einer Kinderbetreuung für viele berufstätige Eltern eine besondere Herausforderung. Das FamilienBüro bietet deshalb in Zusammenarbeit mit den Mobilen Assistenzdiensten der Lebenshilfe die „Ferieninsel“ an – ein integratives Ferienbetreuungsangebot für Kita-Kinder in der Hansestadt Lüneburg.

Diese Themen könnten Sie auch interessieren

Eltern und Kinder
Kinder und Jugendliche
Migrantinnen und Migranten
Menschen mit Behinderungen
Seniorinnen und Senioren