Danach suchen andere
Eine Gruppe Jugendlicher streckt einladend die Hände zum Betrachter des Fotos aus.
Direkt zu ...
Zum Seitenanfang

Integrationsassistenten

Integrationsassistentinnen und -assistenten, auch Schulbegleiterinnen und -begleiter genannt, unterstützen Kinder mit Förderbedarf während der Schulzeit. Die langfristig eingesetzte Eingliederungshilfe richtet sich an Schülerinnen und Schüler, die aufgrund einer körperlichen und geistigen Behinderung oder einer drohenden seelischen Behinderung individuelle Hilfe benötigen. Die Unterstützung ist unabhängig von der besuchten Schulform.

Alle Informationen auf einen Blick

Ansprechpersonen

Hier wird Ihnen weitergeholfen

Landkreis Lüneburg
Senioren und Behinderte
Matthias Naß
Fachdienstleiter
+49 4131 26 - 1450+49 4131 26 - 2450E-Mail senden

Zu den unterstützenden Hilfen zählen:

  • Begleitung und Orientierungshilfen im schulischen Bereich
  • Unterstützung während der Unterrichtszeiten
  • Umkleidehilfen beim Sportunterricht, Hilfestellung bei Toilettengängen
  • Unterstützung bei der Verwendung von Arbeitsmaterialien
  • Begleitung bei Schulausflügen und Klassenfahrten

Über die jeweiligen Hilfeleistungen wird im Einzelfall unter Berücksichtigung der jeweiligen Beeinträchtigung entschieden.

Integrationsassistentinnen und -assistenten übernehmen keine Aufgaben, die der pädagogischen Arbeit der Lehrkräfte entsprechen.

Diese Themen könnten Sie auch interessieren

Eltern und Kinder
Kinder und Jugendliche
Migrantinnen und Migranten
Menschen mit Behinderungen
Seniorinnen und Senioren
Gleichstellungs-
beauftragte
mehr