Danach suchen andere
Zum Inhalt springen
Blühende Heide
Direkt zu ...
Zum Seitenanfang

Naturschutzgebiete

Gemäß § 23 Abs. 1 BNatSchG sind Naturschutzgebiete (NSG) „rechtsverbindlich festgesetzte Gebiete, in denen ein besonderer Schutz von Natur und Landschaft in ihrer Ganzheit oder in einzelnen Teilen

  1. zur Erhaltung, Entwicklung oder Wiederherstellung von Biotopen oder Lebensgemeinschaften bestimmter wild lebender Tier- und Pflanzenarten,
  2. aus wissenschaftlichen, naturgeschichtlichen oder landeskundlichen Gründen oder
  3. wegen ihrer Seltenheit, besonderen Eigenart oder hervorragenden Schönheit

erforderlich ist."

Alle Informationen auf einen Blick

Hier wird Ihnen weitergeholfen

Landkreis Lüneburg
Umwelt
Maike Mangelsdorf
Untere Naturschutzbehörde
+49 4131 26 - 1090+49 4131 26 - 2090E-Mail senden
Landkreis Lüneburg
Umwelt
Sören Frischmuth
Zuständigkeit nach Nachname: Samtgemeinde Scharnebeck, Stadt Bleckede, Gemeinde Amt Neuhaus
Untere Naturschutzbehörde
+49 4131 26 - 1209+49 4131 26 - 2209E-Mail senden
Landkreis Lüneburg
Umwelt
Adrian Kreft
Zuständigkeit nach Nachname: Samtgemeinde Bardowick, Samtgemeinde Ostheide, Samtgemeinde Dahlenburg, Gemeinde Adendorf
Untere Naturschutzbehörde
+49 4131 26 - 1354+49 4131 26 - 2354E-Mail senden
Landkreis Lüneburg
Umwelt
N. N.
Zuständigkeit nach Nachname: Samtgemeinde Amelinghausen, Samtgemeinde Gellersen, Samtgemeinde Ilmenau, Hansestadt Lüneburg
Untere Naturschutzbehörde
+49 4131 26 - 1602+49 4131 26 - 2602E-Mail senden

Vorstellung der Naturschutzgebiete im Landkreis

Im Landkreis Lüneburg gibt es zahlreiche Naturschutzgebiete – sie bilden bedeutsame Flächen zur Erhaltung der Biodiversität und laden naturbegeisterte Menschen zu Wanderungen, Radtouren und Spaziergängen ein. 

Im GeoPortal finden Sie eine Übersicht über die einzelnen Naturschutzgebiete im Landkreis, siehe unter Naturschutz, Schutzkategorie "Naturschutzgebiete". 

Zudem werden die Gebiete auf den folgenden Internetseiten genauer vorgestellt.

Schilder weisen auf die Naturschutzgebiete hin
Hinweisschilder weisen auf die Naturschutzgebiete im Landkreis hin.