Danach suchen andere
Ein natürlicher Bachlauf
Direkt zu ...
Zum Seitenanfang

Bewertung GRACE-Projekt

Im Rahmen der ARD-Dokumentation „Bis zum letzten Tropfen" wurde auf eine satellitengestützte Auswertung der Mengenentwicklung des Grundwassers im Raum Lüneburg eingegangen - dem sogenannten GRACE-Projekt. Der Landkreis Lüneburg hat infolgedessen um eine Einstufung der Grundwasserentwicklung seitens des Landes Niedersachsen gebeten - diese liegt nun vor.

Alle Informationen auf einen Blick

Ansprechpersonen

Hier wird Ihnen weitergeholfen

Landkreis Lüneburg
Umwelt
Michael Loch
Untere Wasserbehörde -Fachgebietsleitung
+49 4131 26 - 1264+49 4131 26 - 2264E-Mail senden

Bewertung der Wasserstandsentwicklung durch Land und Landkreis

Die im GRACE-Projekt genannten Verluste in den letzten Jahren haben zu einer großen Aufmerksamkeit geführt. Dem Landkreis Lüneburg waren die Ergebnisse des Projektes bis zum dem Zeitpunkt nicht bekannt. Es wurde daraufhin um eine Bewertung des Gewässerkundlichen Landesdienstes (GLD) gebeten, wie die Methodik und die Ergebnisse einzustufen sind. Eine Antwort liegt jetzt vor.

Vom Land Niedersachsen wird schlüssig dargelegt, dass das Projekt einer sehr großflächigen Betrachtung dient und nicht dazu geeignet ist, Auswertungen für kleinere Gebiete vorzunehmen. Die Aussagen werden den Auswertungen des landesweiten Messstellennetzes gegenübergestellt, das eine wesentlich höhere Genauigkeit ausweist. Auch hier wurden in den letzten Jahren sinkende Wasserstände an den Messstellen festgestellt. Das Land weist jedoch darauf hin, dass in einer langjährigen Betrachtung zyklisch immer wieder erhebliche Schwankungen der Wasserstände zu verzeichnen waren. 

Aus Sicht des Landkreises Lüneburg werden die aktuellen Entwicklungen der Wasserstände unter anderem bei der Überarbeitung des Grundwasserbewirtschaftungserlasses sehr genau zu betrachten sein. Der Erlass dient dazu, die für Wasserentnahmen zur Verfügung stehende Menge an Grundwasser abzuschätzen. Es muss evaluiert werden, inwieweit die Schwankungen der Wasserstände einem natürlichen Zyklus unterliegen oder ob klimatische oder entnahmebedingte Ursachen vorliegen, die zu einer Neubewertung führen müssen. 

Die Anfrage des Landkreises an das Land und die Antwort darauf sind im Downloadbereich einsehbar.

Feldberegnung im Landkreis Lüneburg.

Diese Themen könnten Sie auch interessieren

Eltern und Kinder
Kinder und Jugendliche
Migrantinnen und Migranten
Menschen mit Behinderungen
Seniorinnen und Senioren