Danach suchen andere
Mit einer gelben Gießkanne wird eine Pflanze auf einer Erdfläche gegossen.
Direkt zu ...
Zum Seitenanfang

Wassermanagementkonzept und Runder Tisch Grundwasser

Wassermanagementkonzept

Wir leben zum Glück in einem wasserreichen Land. Damit das trotz Klimawandel und großem Bedarf an Wasser so bleibt, hat der Landkreis gemeinsam mit der Hansestadt Lüneburg und Partnern aus dem Landkreis Uelzen seit 2021 ein Wassermanagementkonzept auf den Weg gebracht.

Alle Informationen auf einen Blick

IWamako-ZuSa - regionales Wasserversorgungskonzept

Unter dem Namen „IWamako-ZuSa“ (Integriertes Wasserversorgungsmanagementkonzept für den Raum Lüneburg-Uelzen) möchten sich die Städte und Landkreise in der Region umfassend mit wichtigen Fragen der künftigen Wasserbewirtschaftung auseinandersetzen. Gefördert wird dies anteilig vom Land Niedersachsen. Was sich dahinter im Detail verbirgt, können Sie dem Konzept im Downloadbereich entnehmen. Politik und Öffentlichkeit sollen intensiv über die Ergebnisse informiert und eingebunden werden.

Runder Tisch zur Grundwasserbewirtschaftung

Aufgrund eines Kreistagsbeschlusses hatte der Fachdienst Umwelt vom Landkreis Lüneburg am 5. Oktober 2020 zu einem Runden Tisch zum Thema Grundwasserbewirtschaftung eingeladen. Das Ziel dieser Veranstaltung war sowohl die Beseitigung der Informationsdefizite, als auch der Wissensaustausch zu diesem Thema. Die Vorträge der Veranstaltung finden Sie unter Downloads.

Diese Themen könnten Sie auch interessieren

Gesundheit
mehr
Lebensmittel
mehr
Gleichstellung von Frau und Mann
Inklusion
mehr
Integration
mehr
Sozialberatung und Unterstützung
mehr
Sport
mehr