Danach suchen andere
Zum Inhalt springen
Eine Reihe Kinder trägt bunte Sprechblasen vor ihren Gesichtern.
Direkt zu ...
Zum Seitenanfang

Migration, Soziales und Gesundheit

In einem fremden Land anzukommen und Fuß zu fassen, stellt eine große Herausforderung dar. Um Zugewanderte in ihren unterschiedlichen sozialen Lebenssituationen bestmöglich zu unterstützen, gibt es im Landkreis Lüneburg eine Vielzahl von Angeboten. 

Alle Informationen auf einen Blick

Wir helfen Ihnen weiter!

Landkreis Lüneburg
Imke Möller
04131 26-1510E-Mail senden

Schwerpunkte Soziales und Gesundheit

Die folgenden Seiten erhalten Information über: 

  • Allgemeine Informationen zum Thema Gesundheit
  • Beratungs- und Unterstützungsangebote zum Thema psychische Gesundheit
  • Kontaktmöglichkeiten bei finanziellen Notlagen
  • Beratungs- und Unterstützungsangebote für Familien (Informationen zu Kinderbetreuung)
  • Beratungs- und Unterstützungsangebote für Frauen

Kontaktmöglichkeiten und Informationen

Allgemeine Informationen zum Thema Gesundheit 
(Bundesministerium für Gesundheit, Gesundheitsamt Landkreis Lüneburg) 

Einen Überblick über das deutsche Gesundheitssystem und Informationen zu unterschiedlichen Gesundheitsthemen bietet die Internetseite des Bundesministerium für Gesundheit. 

Bundesministerium für Gesundheit  

Das Gesundheitsamt Landkreis Lüneburg führt Schuleingangsuntersuchungen, Impfeberatungen und Belehrungen nach dem Infektionsschutzgesetz durch. Ebenso anonyme AIDS- und HIV-Beratungen. 

Gesundheitsamt Landkreis Lüneburg 

Angebote mit dem Schwerpunkt psychische Gesundheit 

Der Sozialpsychiatrische Dienst vom Landkreis Lüneburg stellt ambulante Hilfsangebote für Menschen mit psychischen Erkrankungen, deren Angehörige sowie weitere Menschen aus dem Umfeld der Betroffenen zur Verfügung. 

Sozialpsychiatrischen Dienst Landkreis Lüneburg 

 

Das Netzwerk für traumatisierte Flüchtlinge in Niedersachsen e.V (NTFN e.V.) setzt sich für Geflüchtete Menschen ein, die traumatisierende Erfahrungen erlitten haben und aufgrund dessen in ihrer Belastungs- Arbeits- und Lebensfähigkeit eingeschränkt sind. 

NTFN e.V. in Lüneburg 

 

Die Psychiatrische Klinik Lüneburg ist eine kommunlae psychiatrische und psychtherapeutische Versorgungsklinik.  

Psychiatrische Klinik Lüneburg

Hilfe in finanziellen Notlagen  

Bei Arbeitslosigkeit und vorheriger Einzahlung ind die Arbeitslosenversicherung, kann ein Termin mit der Agentur für Arbeit Lüneburg gemacht werden.  

Bundesagentur für Arbeit Lüneburg - Uelzen

 

Wenn kein Anspruch auf Arbeitslosengeld besteht oder das Einkommen nicht für den Unterhalt ausreicht, bietet das Jobcenter Unterstützung. 

Jobcenter Landkreis Lüneburg 

 

Überblick über die finanziellen Leistungen im Landkreis Lüneburg bietet die folgende Seite des Landkreises

Landkreis Lüneburg/ Sozialberatung und Unterstützung

 

Schuldnerberatungen in Lüneburg 

Soziale Schuldner- und Insolvenzberatung der Diakonie Lüneburg 

Schuldnerberatung Lüneburger Heide e.V. vom Paritätischen Verband

Schuldnerberatung pro-aktiv Lüneburg

Unterstützungsangebote für Familien

Das MigrantenElternNetzwerk gibt es seit 2014 in Lüneburg. Das Netzwerk bietet Beratungs- und Sprechstunden, Informationsveranstaltungen und in regelmäßigen Abständen Freizeitaktivitäten an. 

MigrantenElternNetzwerk Region Lüneburg

 

Der Landkreis Lüneburg engagiert sich für eine familienfreundliche Infrastruktur. Es gibt ein tragfähiges Netz aus Kindertagesstätten, Krippen, Horten, Kindertagespflegeeinrichtungen und Kinder Ferienbetreuungsangeboten. 

Informationen zur Kinderbetreuung im Landkreis Lüneburg

 

Als zentrale Anlaufstelle für Fragen zur Kindertagespflege dient das Familienbüro des Landkreises Lüneburg. Über das Kita-Portal können Eltern einen geeigneten KiTa bzw. Krippenplatz suchen und sich zugleich dort anmelden. 

Familienbüro und Kita-Portal

Unterstützungsangebote für Frauen   

Die FiF - Frauenberatungsstelle Frauen informieren Frauen wird über den Verein Frauen helfen Frauen e.V. getragen. Beratungsschwerpunkte sind u.a. psychische und/oder sexualisierte Gewalt, Traumabewältigung, Trennung und Scheidung, häusliche Gewalt sowie Gewalt im Namen der "Ehre".  

FiF - Frauenberatungsstelle Frauen informieren Frauen 

 

Die Beratungs- und Interventionsstelle Lüneburg (BISS) richtet ihr Angebot an Frauen, die von häuslicher Gewalt und/oder Stalking betroffen sind. 

BISS Beratung Lüneburg 

 

Frauenhaus Lüneburg (Notruf Tag und Nacht: 04131 - 61733)

Frauenhaus Lüneburg 

 

Hilfe bei Gewalterfahrung: Gegen Gewalt in der Familie in der Region Lüneburg

Gegen Gewalt in der Familie 

 

Die Koordinierungsstelle Frau und Wirtschaft Lüneburg Uelzen bietet Information und Unterstützung bei allen beruflichen Anliegen, wie z.B. Wiedereinstieg nach der Elternzeit, berufliche Neuorientierung, Existenzgründung etc. 

Koordinierungsstelle Frau und Wirtschaft

Diese Themen könnten Sie auch interessieren

Eltern und Kinder

Kinder und Jugendliche

Migrantinnen und Migranten

mehr

Menschen mit Behinderungen

Seniorinnen und Senioren