Danach suchen andere
Eine Jägerin beobachtet mit einem Fernglas ein Waldgebiet.
Direkt zu ...
Zum Seitenanfang

Jagdbeirat

Im Bereich Jagd treffen eine Vielzahl unterschiedlicher Interessen aufeinander. Um die Anliegen der Landwirtschaft, der Forstwirtschaft, der Jagdgenossenschaften, der Jäger und des Natur- und Waldschutzes zu vertreten, ist die Bildung eines Jagdbeirates gesetzlich vorgeschrieben, §37 Bundesjagdgesetz.

Alle Informationen auf einen Blick

Ansprechpersonen

Hier wird Ihnen weitergeholfen

Landkreis Lüneburg
Ordnung
Hinnerk Zobel
Fachgebietsleiter Allgemeine Ordnungsangelegenheiten
+49 4131 26 - 1223+49 4131 26 - 2223E-Mail senden
Landkreis Lüneburg
Ordnung
Sonja Sachse
Fachdienstleitung
+49 4131 26 - 1610+49 4131 26 - 2610E-Mail senden
Landkreis Lüneburg
Kreisjägermeister Hans-Christoph Cohrs
+49 4131 26 - 1764
Landkreis Lüneburg
Christoph Lütgens
stellvertretender Kreisjägermeister
+49 5851 602465 - E-Mail senden

Der Jagdbeirat

Die Jagdbehörde hört den Jagdbeirat bei allen wesentlichen Entscheidungen an, insbesondere bei der Genehmigung von Abschussplänen, der Abrundung von Jagdbezirken und der Aufhebung von Schonzeiten.

Weitere Informationen zum Jagdbeirat des Landkreises Lüneburg finden Sie im Kreistagsinformationssystem - siehe im Bereich Weblinks.

Diese Themen könnten Sie auch interessieren

Nutztiere und Tierhaltung
Jagd
Ordnungswidrigkeiten
Geldwäsche-Prävention
Grundstücksverkehr
Schwarzarbeit
Prostituiertenschutz
Waffenangelegenheiten