Landkreis Lüneburg - Pressearchiv
Danach suchen andere
Direkt zu ...
Zum Seitenanfang

Pressearchiv

Zu allen relevanten Themen im Landkreis Lüneburg veröffentlichen wir Presseinformationen. In unserem Archiv können Sie zu den verschiedenen Nachrichten aus Politik und Verwaltung recherchieren. Stöbern Sie sich durch die Ereignisse im Landkreis!

Alle Informationen auf einen Blick

Pressekontakt

Hier wird Ihnen weitergeholfen

Landkreis Lüneburg
Fachdienstleitung
Katrin Holzmann
Pressesprecherin, Büro des Landrates, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
+49 4131 26 - 1274+49 4131 26 - 2274E-Mail senden

Pressearchiv

Themenfilter

28.10.2021

Geflügelpest: Veterinäramt weist auf mögliche Aufstallpflicht hin

Das Veterinäramt des Landkreises Lüneburg ruft alle Geflügelhalter dazu auf, sich auf eine mögliche Stallpflicht für Huhn, Ente und Gans vorzubereiten. Der Grund: Im Landkreis Aurich wurde in der vergangenen Woche erstmals in Niedersachsen ein neuer Typ der Geflügelpest (aviäre Influenza) bei einer Lachmöwe nachgewiesen.
27.10.2021

Corona-Fallzahlen steigen: Strengere 3G-Regeln ab Sonnabend im Landkreis Lüneburg

Mit dem Herbst steigen die Corona-Infektionszahlen auch im Landkreis Lüneburg wieder: Am heutigen Mittwoch (27. Oktober 2021) liegt der offizielle 7-Tage-Inzidenzwert mit aktuell 55,9 laut Robert Koch-Institut den fünften Tag in Folge über 50.
22.10.2021

Ortsdurchfahrt Barnstedt: Kreisstraße 17 komplett erneuert

Nach einem Jahr und vier Monaten Bauzeit hat der Landkreis Lüneburg eines seiner aktuell größten Straßenbauprojekte beendet. Seit vergangener Woche ist die umfassende Sanierung der Kreisstraße 17 in der Ortsdurchfahrt Barnstedt fertig, vor wenigen Tagen (Dienstag, 19. Oktober 2021) fand nun die offizielle Abnahme statt.
21.10.2021

Mobile Impfteams im Landkreis Lüneburg: Mehr als 1.100 Impfungen in drei Wochen

Die mobilen Impfaktionen kommen im Landkreis Lüneburg sehr gut an. Am 1. Oktober 2021 – also vor drei Wochen – waren die Teams der Hilfsorganisationen ASB und DRK erstmals nach Schließung des Corona-Impfzentrums unterwegs. Seitdem haben sich 1.105 Menschen gegen das Virus impfen lassen.
21.10.2021

Kurzfristige Sperrungen: Bauarbeiten an mehreren Kreisstraßen bis Ende des Monats

Wegen Bauarbeiten sind in der kommenden Woche fünf Kreisstraßen kurzfristig gesperrt. Der Betrieb Straßenbau- und Unterhaltung lässt dort Sanierungen an den Fahrbahnrändern durchführen.
21.10.2021

Gute Luft in Klassenräumen: Anschaffung von mobilen Luftfiltergeräte

Zum Schutz vor Corona sollen die kreiseigenen Schulen etwa 50 mobile Luftfiltergeräte erhalten.
21.10.2021

Vorbereitet für den Ernstfall: Erfolgreiche Großübung im Landkreis Lüneburg

Bombenexplosion, Verletzte, Vermisste: Vor dem Hintergrund einer großflächigen Ausnahmesituation haben die Lüneburger Feuerwehr, der Landkreis Lüneburg, die Bundeswehr und das Technische Hilfswerk in diesem Monat (9. Oktober 2021) wichtige Abläufe geprobt.
20.10.2021

Mitglieder für Jugendhilfeausschuss gesucht: Bewerbungen über den Landkreis Lüneburg

Nach der Kommunalwahl im September wird auch der Jugendhilfeausschuss des Landkreises neu besetzt. Neben den politischen Abgeordneten gehören dem Gremium ebenfalls Mitglieder aus dem beruflichen Kontext Jugendarbeit und Jugendhilfe an. Aus diesem Grund sucht die Kreisverwaltung nach interessierten Bewerberinnen und Bewerbern.
18.10.2021

Frische Farbe und Pflastersteine: Sichtbare Fortschritte bei der LKH Arena

Eine auffällige Farbe – von Weitem sichtbar: Der Eingangsbereich der LKH Arena ist nun mit grüner Folie überzogen, damit wird die Logo-Farbe des Lüneburger Sponsors und Arena-Namensgeber aufgenommen.
18.10.2021

Bessere Radwege und Straßen: Landkreis startet größere Bauprojekte

Der Landkreis Lüneburg investiert in den Ausbau und die Sanierung von Radwegen und Autostraßen. Schon in Kürze werden die Arbeiten beginnen, die Kosten liegen bei knapp 900.000 Euro brutto.
15.10.2021

Mit gutem Beispiel voran: Grüne Hausnummer in Hansestadt und Landkreis

Hauseigentümerinnen und Hauseigentümer, die besonders energieeffizient gebaut oder saniert haben, können sich ab sofort wieder um die „Grüne Hausnummer“ bewerben. Die Auszeichnung verleihen die Klimaschutz- und Energieagentur Niedersachsen und das Klimaschutzmanagement der Hansestadt und des Landkreises Lüneburg – 120 Häuser haben in vergangenen Jahren bereits eine Grüne Hausnummer erhalten.
15.10.2021

75 Jahre Kreistag: Abschied und Ehrung der ehemaligen Abgeordneten

Nach dem Tagesgeschäft folgten die emotionalen Momente: Der Kreistag hat gestern (Donnerstag, 14. Oktober 2021) im Anschluss an seine letzte Sitzung der Wahlperiode 2016 bis 2021 langjährige Mitglieder geehrt und 27 Abgeordnete verabschiedet.
15.10.2021

Geld für den Sport: Landkreis unterstützt Vereine aus der Region

Mit mehr als 87.000 Euro greift der Landkreis Lüneburg neun Sportvereinen aus der Region finanziell unter die Arme. Dafür stimmten die Mitglieder des Sportausschusses in ihrer jüngsten Sitzung am vergangenen Dienstag (12. Oktober 2021). Zuvor hatten die Vereine entsprechende Anträge bei der Kreisverwaltung eingereicht.
15.10.2021

Scharnebeck, Heiligenthal, Amt Neuhaus: Straßensperrungen wegen Bauarbeiten

Ab Montag (18. Oktober 2021) stehen in drei Kommunen Bauarbeiten an Kreisstraßen an. Deswegen müssen sich Autofahrer auf Sperrungen und Umwege einstellen. Die Anwohner sind bereits informiert und Umleitungen ausgeschildert. Wichtig: Weil die Arbeiten mit erforderlichen Vollsperrungen extra in die Herbstferien gelegt wurden, ist der Schülerbusverkehr voraussichtlich nicht beeinträchtigt.
15.10.2021

Projekt Zukunftsregion: Landkreis Lüneburg gemeinsam mit Nachbarkreisen auf dem Weg

Gemeinsam in die Zukunft: Der Landkreis Lüneburg hat sich zusammen mit einigen benachbarten Kreisen für das Programm „Zukunftsregion Niedersachsen“ beim Land beworben. Die Kreisverwaltung fasst dabei konkret zwei Kooperationen mit den Landkreisen Harburg und Stade sowie dem Landkreis Lüchow-Dannenberg ins Auge.
12.10.2021

Mehr als 270 Impfungen in drei Tagen: Mobile Impfteams in Lüneburg unterwegs

Technologiezentrum, Gesundheitsamt, Leuphana: Das mobile Impfangebot von Landkreis und den Hilfsorganisationen von ASB und DRK ist in den vergangenen Tagen auf großes Interesse gestoßen. 273 Menschen kamen spontan zu den zuvor bekannt gegebenen Orten, um sich gegen das Coronavirus impfen zu lassen.
12.10.2021

Innovation für die Region: Landkreis beteiligt sich an Zukunftsprojekten

Technologiezentrum, Gesundheitsamt, Leuphana: Das mobile Impfangebot von Landkreis und den Hilfsorganisationen von ASB und DRK ist in den vergangenen Tagen auf großes Interesse gestoßen. 273 Menschen kamen spontan zu den zuvor bekannt gegebenen Orten, um sich gegen das Coronavirus impfen zu lassen.
12.10.2021

Gutachten für Mineralwasser-Brunnen: Rohdaten geprüft – Antrag liegt noch nicht vor

Gemeinsam mit dem gewässerkundlichen Landesdienst hat der Landkreis Lüneburg die Rohdaten des Pumpversuchs von Apollinaris Brands aus dem Frühjahr 2021 überschlägig auf ihre Plausibilität geprüft. Nach ersten Einschätzungen können die ermittelten Daten in das für den endgültigen Antrag zu erarbeitende, hydrogeologische Gutachten einfließen.
11.10.2021

Energie sparen leicht gemacht: Energiepakete der Büchereien bieten neue Möglichkeiten an

Ob Elektrogeräte im Standby-Modus, veraltete Küchengeräte oder kostspielige Glühlampen – wer sich mit seinem täglichen Energieverbrauch im Haushalt auseinandersetzt, der kann mit einfachen Tricks Strom, Wärme und damit auch Geld sparen.
11.10.2021

Geimpft sind wir stärker: Mobile Teams bieten Termine für alle an

Einen guten Start legten die beiden Mobilen Impfteams von ASB und DRK für den Landkreis Lüneburg hin: Gleich am ersten Aktionstag (Freitag, 1. Oktober 2021) impften sie im Technologiezentrum der Handwerkskammer (TZH) in Lüneburg mehr als 40 junge Menschen gegen das Corona-Virus.
11.10.2021

Mehr Platz fürs Rad: Fördergelder für die Samtgemeinde Scharnebeck

Sicherer mit dem Rad durch Lüdersburg: Der Landkreis Lüneburg unterstützt den Neubau eines Radwegeabschnitts in der Ortsdurchfahrt – 85.000 Euro stellt er aus der sogenannten „Richtlinie zur Förderung des Radverkehrs im Landkreis Lüneburg“ bereit.
30.08.2021

Gastronomie in der Arena Lüneburger Land: Campus Management und Landkreis unterschreiben Vertrag

Seit dem frühen Nachmittag ist die Zusammenarbeit schriftlich besiegelt: Der Landkreis Lüneburg und die Campus Management haben heute (Montag, 30. August 2021) den Gastronomie-Vertrag für die Arena Lüneburger Land unterschrieben.
25.05.2021

Arena-Eröffnung: Projektsteuerer erläutert Gründe für Verzögerungen

Die Corona-Situation entspannt sich, der Inzidenzwert sinkt und dennoch bremst COVID-19 die Arena Lüneburger Land kurz vor der Zielgeraden aus: Die geplante Eröffnungsfeier am 20. August 2021 muss verschoben werden.
19.05.2021

Arena Lüneburger Land: Rund 800 Parkplätze für Gäste im direkten Umfeld

Rechtzeitig vor der Eröffnung der Arena Lüneburger Land hat der Landkreis Lüneburg die Parkplatzfrage endgültig geklärt. „Ich freue mich sehr, dass wir im direkten Umfeld der Halle 500 Parkplätze zusätzlich sichern konnten“, erklärte Kreisrätin Sigrid Vossers gestern (18. Mai 2021) im Hochbau-Ausschuss.
22.02.2021

Aufklärung zur Arena-Planung: Landkreis Lüneburg antwortet der Kommunalaufsicht

Die Anfangsphase der Arena-Planung steht weiterhin im Blick von Politik und Verwaltung: Über ein Schreiben des Niedersächsischen Innenministeriums zu diesem Thema informierte Landrat Jens Böther heute (Montag, 22. Februar 2021) die Mitglieder des Kreisausschusses in nicht-öffentlicher Sitzung und nahm zugleich Stellung dazu: „Fehler aus der Vergangenheit arbeiten wir selbstverständlich auf, damit sie nicht wieder passieren. Viele Stellschrauben hat der Kreis bereits nachjustiert.“
18.01.2021

Arena: Campus Management erhält Zuschlag für Dienstleistungsvertrag

Nach der europaweiten Ausschreibung steht nun das Ergebnis fest: Den Zuschlag für den Dienstleistungsvertrag zur Arena Lüneburger Land hat das Unternehmen Campus Management aus Lüneburg erhalten. Es wird künftig den Veranstaltungsbetrieb organisieren.
19.05.2020

Arena Lüneburger Land: Kreistag stimmt für mehr Barrierefreiheit

In puncto Barrierefreiheit hat der Kreistag in seiner gestrigen Sitzung (18. Mai 2020) für zusätzliche Baumaßnahmen bei der Arena Lüneburger Land gestimmt. Dabei geht es im Kern um einen weiteren Fahrstuhl, der das Foyer in der Veranstaltungshalle mit dem Unter- und dem ersten Obergeschoss verbindet.
19.05.2020

Arena Lüneburger Land: Kreistag beschließt Weiterbau

Die Entscheidung über die Zukunft der Arena Lüneburger Land ist gefallen. Der Kreistag hat am Freitag (30. August 2019) mit 34 von 54 Stimmen beschlossen, die Sport- und Veranstaltungshalle an der Lüner Rennbahn weiterzubauen.
29.08.2019

Arena Lüneburger Land: Projektleitung informiert Hochbauausschuss

Zwei Tage vor der Sondersitzung des Kreistages hat die Kreisverwaltung gestern (Mittwoch, 28. August 2019) noch einmal wichtige Informationen zur Arena Lüneburger Land zusammengetragen. Im Hochbauausschuss äußerte sich die Reese Baumanagement GmbH als Projektsteuerer unter anderem zu einem realisierbaren Kostenrahmen.
03.07.2019

Arena Lüneburger Land: Gespräche zu Kosteneinsparungen

Enger Austausch zur weiteren Entwicklung Arena Lüneburger Land: Die Kreisverwaltung berät sich mit dem künftigen Betreiber über mögliche Einsparungen.
22.07.2019

Arena Lüneburger Land: Beteiligte kommen zu rundem Tisch zusammen

Welche Veranstaltungen sollen in der geplanten Arena Lüneburger Land stattfinden und wo lässt sich noch einsparen? Darüber beraten zeitnah alle beteiligten Akteure an einem Tisch. Der Kreisausschuss sprach sich heute (22. Juli 2019) für ein entsprechendes Treffen aus.
31.07.2019

Arena Lüneburger Land: Verkehrsgutachten liegt vor

Wie kommen Besucher künftig am besten zur geplanten Arena Lüneburger Land? Und wo und wann könnte es auf den Straßen eng werden? Auf diese und weiteren Fragen geht ein Verkehrsgutachten ein, das gestern (30. Juli 2019) Landrat Manfred Nahrstedt den Mitgliedern des Hochbauausschusses vorstellte.
31.07.2019

Arena Lüneburger Land: Verkehrsgutachten liegt vor

Wie kommen Besucher künftig am besten zur geplanten Arena Lüneburger Land? Und wo und wann könnte es auf den Straßen eng werden? Auf diese und weiteren Fragen geht ein Verkehrsgutachten ein, das gestern (30. Juli 2019) Landrat Manfred Nahrstedt den Mitgliedern des Hochbauausschusses vorstellte.
22.08.2019

„Arena Lüneburger Land“: Statement von Landrat Manfred Nahrstedt

„Zu Beginn des heutigen Kreisausschusses (19. August 2019) hat der Leiter des Rechnungsprüfungsamtes Karl-Michael Uder die Abgeordneten über den Inhalt des Berichts informiert. Anschließend ging er ausführlich auf alle Fragen der Ausschussmitglieder ein.

Diese Themen könnten Sie auch interessieren

Aktuelles
Corona-Informationen
Presse
Pressearchiv
Terminkalender